10.001 neue Wend*innen

Zuwanderung als Chance

Modellregion Wendland – für eine offene Gesellschaft

„ZuFlucht Wendland“ – Wir möchten 10.001 Flüchtlinge ins Wendland einladen.
Ohne behördliche Diskriminierungen und Verbote, mit offenen Türen und vollen Bürgerrechten.

Als Vorbild dient die Situation nach dem zweiten Weltkrieg, in der über 30.000 Zuwanderer neu ins Wendland kamen. Unter dem Motto „Modellregion Wendland – für eine offene Gesellschaft“ ist die Kampagne Mitte 2015 gestartet.

Begleitend zur Kampagne gibt es eine Wanderausstellung. Es werden Personen vorgestellt, die in den letzten Jahren neu ins Wendland zugewandert sind.

Bildschirmfoto 2016-02-01 um 20.29.20Bildschirmfoto 2016-02-01 um 20.29.33