Die Stadt unter dem Meer

„Da muss schon eine riesengroße Stadt unter dem Mittelmeer entstanden sein, in der all die Ertrunkenen Geflüchteten jetzt leben!“ – Das Theaterstück hat am 16. September seine Premiere.

DSC_1257-768x512In Zusammenarbeit mit 4 jungen Menschen aus Syrien und Afghanistan haben sich die Freie Bühne Wendland und der Kulturbahnhof Hitzacker zusammengetan und mit einem gemischten Ensemble auf den mehrsprachigen Weg gemacht, um die Geschichten der Flucht und des Ankommens in einer neuen Welt auf die Bühne zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*