Kontakt

Über uns

Millionen Menschen auf der Flucht – die regionalen Aufnahmeländer drohen ebenfalls zusammenzubrechen. Europa zieht die Zäune höher. Angesichts dieser Realität starteten einige politisch aktive Personen den Versuch, im Wendland eine Modellregion zu schaffen, die Menschen direkt aus Flüchtlingslagern aufnehmen kann. Aus dieser Idee heraus sind eine Menge kleine und große Einzelprojekte entstanden, die sich unter dem Dach “Zuflucht Wendland” wiederfinden.

Kontakt

Für Kontakt zur Kampagne „ZuFlucht Wendland“ schreibt uns bitte eine Mail (siehe unten).
Es gibt zur Zeit keinen Anlaufpunkt, es finden aber regelmäßige Treffen statt (siehe Termine).

Für Kontakt zur Projektgruppe Hitzacker Dorf: dorfprojekt(at)zufluchtwendland.de

Für Kontakt zur Gruppe Kampagne 10.001 Flüchtling:

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

Please leave this field empty.

Oder per eMail an info[at]zufluchtwendland.de