Flüchtlingsnothilfe an der serbisch-ungarischen Grenze

Aktivist*innen aus dem Wendland sind zur Zeit an der serbisch-ungarischen Grenze und leisten dort Nothilfe für die dort gestrandeten Menschen auf ihrem Weg in ein besseres Leben.

IMG_20170226_143739-225x300Aktuell berichten die drei in ihrem Blog über ihre Erlebnisse und Aktionen. Teilweise nehmen sie auch politisch Stellung.

(…) „Zwischen unseren Versorgungsfahrten für die Gruppen im Wald und den langen aufwändigen Einkäufen davor, der Koordination mit Fresh Response und anderen Aufgaben recherchieren wir, in wie weit die Folter an der/den ungarische(n) Grenze(n) von der kritischen Öffentlichkeit in Ungarn und anderswo bereits wahrgenommen und angeprangert wird.“ (…)

zur Webseite: http://www.grenzenlos-people-in-motion.eu/category/2017/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*