no border veranstaltung 3.5. 19:00

Einladung zur letzten Veranstaltung der No Border- Reihe
am 3.5. um 19 Uhr in Platenlaase

Bewegungsfreiheit
Welche Verantwortung tragen wir hier? Grenzkontrollen werden ausgelagert und verschieben sich immer weiter weg

Feminismus
Die Situation und Gründe zur Flucht von Frauen*, werden in der Gesellschaft kaum wahrgenommen

Rassismus in den eigenen Köpfen
Wann endet eigentlich die Phase mit „Migrationshintergrund“? Welche Erfahrungen haben wir gemacht im Prozess
des Sich-Bewusst-Werdens über eigene Privilegien?

Solidarität
Wie kann ein Miteinander in den
verschiedenen Aktivitäten in der antirassistischen Arbeit und der
direkten Unterstützung Geflüchteter aussehen?
Lasst uns miteinander diskutieren, wir wir auf eine Veränderung hinwirken können, die unsere Praxis betrifft. Mit welchen Problemen haben wir es zu tun, wenn wir versuchen, gegen Vereinzelung und Repression zu kämpfen?

Kommt zahlreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*